Das Wasser des Lebens
© Reinhard R. Köcher

Das Wasser des Lebens

 295    Drucken   Email  
Das Wasser des Lebens ist ein Vielfältiges.
Es kommt vom Absoluten
und lebt selbst im Relativen.
Es ist und es bringt uns die Lebensinformation.
Es ist und es bringt uns die Energie allen Lebens.
Es zeigt sich uns ganz massiv
und ist doch nicht wirklich massiv.
Es ist Wasser und auch nicht Wasser.
Es macht uns ganz machtvoll in seiner Massivität munter
oder rieselt uns ganz zärtlich in einen tiefen selig machenden Schlaf.
Es zeigt uns die Wahrheit.
Und es verbirgt uns die Wahrheit.
Ganz wie es ihm in seiner Härte und Weichheit beliebt
und wie es zur Aufrechterhaltung des universalen Lebens nötig ist.
Es spielt uns die Symphonie allen Lebens
und nimmt uns mit seinem Getöse so manches Mal alle Sinne.
Das Wasser des Lebens ist auch Blut
und es ist nicht Blut.
Alles was in Bewegung ist
wird auch umspült von diesem Wasser.
Und alles was ruht,
das ruht ebenfalls in diesem Wasser,
in diesem Medium allweltlicher Universalität
sowie ewig andauernden Lebens.